Logo: Michlers Weinerlebnisse

Weinsensorik III Vom Fehler bis zum besonderen Ausbaustil

Samstag 23.11.19 | 16:30 Uhr | 54€/P.

Im Seminar werden zwei grundsätzliche Dinge behandelt. Zum einen die Entstehung und sensorische Ausprägung der häufigsten Fehlnoten im Wein, wie zum Beispiel Böckser, Kork, Oxidation oder flüchtige Säure. Zum anderen wird der Einfluss unterschiedlicher Parameter der Weinbereitung wie Gärtemperatur, Maischestandzeit, Restsüße, etc. auf die Charakteristik der Weine dargestellt. Zur spannenden Verkostung dieser Weine wird es auch eine ausführliche Aromaprobe zum Thema geben.
Opens internal link in current windowJetzt anfragen

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • Entstehung und Ausprägung klassischer Weinfehler
  • Einfluss unterschiedlicher Parameter der Kellerwirtschaft
  • Sensorik von Weinfehlern
  • Sensorik unterschiedlicher Ausbauarten

Sie lernen in diesem Seminar

  • Weinfehler und Ausbaustile erkennen und zuzuordnen.

Dauer: ca. 3h
Kosten: 54.- Euro
inkl. 8 -10 Weinen, Wasser und Brot
Zielgruppe: Alle, die mehr über Wein wissen wollen
Teilnehmerzahl: 14-26
Veranstaltungsort:Michlers Haus der Guten Weine, Römerplatz 13, 67098 Bad Dürkheim
Auszubildende mit Nachweis erhalten 5 € Rabatt