Logo: Michlers Weinerlebnisse

Weinsensorik

Ist mehr als guter Wein. Gehen Sie mit Ihren Sinnen auf Entdeckungsreise und erleben Sie die „sinnliche“ Welt der Weininhaltsstoffe. Im Seminar erfahren Sie wie Riechen und Schmecken funktioniert und welche Stoffe für die Qualität eines Weines verantwortlich sind. In einer Aromenprobe lernen Sie typische Weinaromen kennen und bestimmten Rebsorten oder Ausbaustilen zuzuordnen.
Jetzt anfragen

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • Wie funktioniert Riechen und Schmecken
  • Welche Inhaltsstoffe im Wein entfalten welche sensorische Wirkung
  • Wie erkenne ich Weinaromen
  • Wie wird Wein sensorisch richtig Verkostet

Sie lernen in diesem Seminar

  • Ihre Sinne Riechen, Schmecken, Fühlen und Sehen gezielt für die Weinsensorik einzusetzen.
  • Weine sensorisch zu verstehen

Dauer: ca. 3h
Kosten: 54.- Euro
inkl. 8 - 10 Weinen, Wasser und Brot
Zielgruppe: Weininteressierte
Teilnehmerzahl: 14-24
Veranstaltungsort:Michlers Haus der Guten Weine, Römerplatz 13, 67098 Bad Dürkheim
Auszubildende mit Nachweis erhalten 5 € Rabatt